stadt-panorama 27.03.2014: DA GING ES HEISS HER…

RUMELN-KALDENHAUSEN – Chemieunterricht macht Spaß, besonders wenn er von der Feuerwehr gestaltet wird. Diese Erfahrung machten knapp 90 Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums in Rumeln-Kaldenhausen.

Die siebten Klassen des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) in Rumeln-Kaldenhausen erlebten kürzlich einen ganz besonderen Chemieunterricht. Das Klassenzimmer wurde für einen Vormittag kurzerhand wenige 100 Meter weiter in das Gerätehaus des Löschzugs Rumeln-Kaldenhausen der Freiwilligen Feuerwehr (FF RuKa) verlegt. Zum Abschluss einer Themenreihe, die sich mit Verbrennungsprozessen beschäftigte, gaben die Blauröcke mit Unterstützung ihres Fördervereins den Gymnasiasten einen kurzweiligen Einblick in Ihre Arbeit.

Weiterlesen: stadt-panorama 27.03.2014: DA GING ES HEISS HER…